zeichen







das rufzeichen als schwertbergersche projektionsfigur des fragezeichens ist nicht die lösung der frage, sondern reduziert sie nur auf zwei dimensionen. die wirklichen probleme haben die zweidimensionler. die erleben ein rufzeichen, können sich aber dazu unendlich viele entsprechende körper ausdenken. einer davon kann ein fragezeichen sein. sie haben aber keine gewissheit obs wirklich so ist. wir wissen es, aber wenn wir es ihnen sagen, glauben sie es nicht. selbiges gilt auch für uns. wie schauen unsere projektionsfiguren aus?